Herzlich Willkommen

Herzlich Willkommen auf der Seite der Amnesty Jugend. In der Amnesty Jugend sind alle jungen Mitglieder bis 27 Jahre organisiert. Hier gibt es mehr Infos über die Amnesty Jugend, hier über die Jugendvertretung und hier über Jugend@Amnesty, das jährliche Jugendtreffen. Zudem sind wir auch auf Facebook, Instagram, Twitter und Mastodon zu finden.

11. Februar 2018

Schützt Marco Antonio Coronel! Der mexikanische Fernsehreporter deckte die Verwicklung der örtlichen Polizei in das „Verschwinden“ sechs junger Männer in Chilpancingo im mexikanischen Bundesstaat Guerrero auf, indem er belastende Aufnahmen von Überwachungskameras veröffentlichte. Nur wenige Tage nach der Veröffentlichung am 19. Januar begannen die Drohungen auf der Onlineplattform Twitter. Wir fordern Mexiko auf, den Schutz Weiterlesen

8. Februar 2018

Deine Unterstützung ist gefragt: Urgent Action – Für die Abschaffung der Todesstrafe! Worum geht’s? Bis heute haben 142 Länder die Todesstrafe im Gesetz oder in der Praxis abgeschafft. Das einzige Land in Europa und Zentralasien, in dem die Todesstrafe weiterhin Anwendung findet, ist Belarus. Amnesty International lehnt die Todesstrafe in allen Fällen ohne Ausnahme ab. Weiterlesen

7. Februar 2018

Gute Nachrichten! Das ehemalige Vorstandsmitglied der Studierendenvereinigung der Region Darfur an der Holy Quran Universität, Naser Aldeen Mukhtar Mohamed, wurde am 28. Januar ohne Anklage freigelassen. Er war am 22. August 2017 festgenommen und anschließend in einer Hafteinrichtung des sudanesischen Geheimdienstes NISS in Einzelhaft festgehalten worden.https://www.amnesty.de/mitmachen/erfolg/student-freigelassen Weiterlesen

6. Februar 2018

Die kenianischen Behörden vertreiben derzeit die Gemeinschaft der Sengwer von ihrem angestammten Land im Embobut-Wald. Sie führen die Zwangsräumungen mit Hilfe eines von der EU finanzierten Umweltschutzprojekts durch und verstoßen mit diesem Vorgehen gegen die kenianische Verfassung, eine Unterlassungsverfügung des Obersten Gerichtshofs und internationale Menschenrechtsnormen. Beteiligt euch jetzt an der Urgent Action: https://www.amnesty.de/…/urgent-acti…/zwangsraeumungen-kenia Weiterlesen

4. Februar 2018

Für die Meinungsfreiheit in der Türkei! Sicherlich habt ihr schon von den traurigen Neuigkeiten gehört, dass Taner Kılıç nicht einmal 24h nach seiner Entlassung aus der Haft am 31.1. erneut festgenommen wurde und wieder in Untersuchungshaft sitzt. Der Prozess gegen ihn und 10 weitere MenschenrechtsverteidigerInnen wird am 21.6. fortgesetzt. Werden sie verurteilt, drohen ihnen 15 Weiterlesen

1. Februar 2018

+++ News zu Taner Kılıç! +++ #freetaner Der Vorstandsvorsitzende der türkischen Sektion von Amnesty International sitzt seit dem 9. Juni in Untersuchungshaft. Gestern wurde Taner aus der Haft entlassen, doch leider musste diese freudige Nachricht gleich heute schon wieder zurückgenommen werden. Letzte Nacht wurde Taner leider erneut festgenommen und am heutigen Vormittag wurde das Urteil Weiterlesen

28. Januar 2018

Der 16-jährigen palästinensischen Aktivistin Ahed Tamimi droht eine bis zu zehn Jahre lange Haftstrafe. Der Grund: Ein virales Video vom 14. Dezember 2017 zeigt, wie das unbewaffnete Mädchen israelische Soldaten schlägt und tritt. Auch wenn die Soldaten offensichtlich nicht verletzt wurden, wurde sie in der Nacht des 19. Dezembers festgenommen und am 1. Januar in Weiterlesen

27. Januar 2018

Die 18-jährige Schülerin Taibeh Abbasi befindet sich in unmittelbarer Gefahr, nach Afghanistan abgeschoben zu werden – in ein Land, in dem sie noch nie war. Trotz des Anstiegs der zivilen Opfer in Afghanistan erklärte Norwegen, dass Rückführungen nach Kabul sicher seien. Alleine im Januar 2018 gab es bei über 20 Anschlägen mehr als 200 Todesopfer. Weiterlesen

25. Januar 2018

Heute berichten wir über eine Aktion der Hochschulgruppe Amnesty International Münster. Menschenhandel in Deutschland? Das klingt falsch, doch mindestens 15.000 Menschen sind davon betroffen. Grund genug, der Öffentlichkeit deutlich zu machen, dass Menschenhandel nicht nur ein Problem in anderen Teilen der Welt ist. Mit einer simulierten Menschen-Versteigerung auf einem zentralen Platz der Stadt konnten sich Weiterlesen

23. Januar 2018

Am 31. Januar findet die nächste Anhörung im Prozess gegen Taner Kılıç, den Vorsitzenden der türkischen Sektion von Amnesty International, statt. Taner Kılıç ist weiterhin in Izmir in Haft und wird voraussichtlich auch nicht persönlich bei der Anhörung in Istanbul anwesend sein können. Er wird beschuldigt der Gülen-Bewegung anzugehören. Ihm wird vorgeworfen, die sichere Messenger-Anwendung Weiterlesen